MISSION B- für mehr Biodiversität

Jeder Quadratmeter zählt!

SRF - Schweizer Radio und Fernsehen zusammen mit Bio Terra, dem Verband für Bio-und Naturgärten Schweiz,   startet ab dem 18.März 2019 die Mission - B für mehr Biodiversität. Die Biodiversität ist in aller Munde, jetzt sollen Taten folgen! Das Ziel ist das jeder Schweizer und jede Schweizerin mit dem Thema Biodiversität in Berührung kommt und die Lust geweckt wird mit der Natur zu gärtnern.  Jede Wildblume zählt!, anlehnend an jeder Rappen zählt, versuchen wir, so viele Quadratmeter neue Wildblumenflächen in der Schweiz zu schaffen wie möglich. Dabei zählt jedes Rabättli und jedes Balkonkistli. AMOS GARTENBAU als Fachbetrieb für Bio- und Naturgärten unterstützt alle die mitmachen wollen mit Tatkraft und Naturgarten-Wissen. Zusammen bringen wir die Schweiz zum blühen!

Im Frühling startet die Mission B

Im Frühling 2019, 18. März,  startet SRF mit Sendungen im Radio und Fernsehen die Mission B. Bio Terra, der Verband für Bio- und Naturgärten Schweiz, bietet das ganze Jahr über Kurse und Infos zum Thema Natur im Garten, Wildblumen, Bio- Gärten, Wildbienen u.v.m. 

Die Aktion Mission B wird unterstützt und durchgeführt von:

Bundesamt für Umwelt BAFU  

Bio Terra Bio- und Naturgärten Schweiz

Naturgartenbau Betrieben und Biogärtnereien 

Bird Life Schweiz

Bio Suisse

Pro Specie Rara

Floretia

Pro Natura

WWF Schweiz

Coop

und viele mehr........

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden.