GARTEN-AKTUELL


SOMMER

Zuhause im Garten.

Der eigene Garten ist im besten Fall eine Oase der Erholung und Inspiration. Eine Erweiterung zum Wohnraum. Die Grosszügigkeit der Natur wirkt schon auf kleinen Flächen und dehnt sich durch die gelungene Freiraum-Gestaltung schnell zum wohltuenden Gartenraum aus in dem Sie sich zu Hause fühlen. Für uns ist es die schönste Aufgabe mit Ihnen diese Garten-Lebensräume zu bauen und zu pflegen.

Sommer-Aktionen

Arbeiten die wir jetzt anbieten:

  • Gartenbau-Arbeiten/ Naturgärten
  • Neu-Anlagen, Garten-Änderungen
  • Bepflanzungen/ Bepflanzungs-Konzepte
  • Garten-Unterhalt und Pflege
  • Rasen, Blumenwiesen/Blumenrasen, Ansaaten und Pflege.
  • Gartenberatung / Gartenplanung

Und mehr...

Pflanzen für Früchte, Blüten und Grün

 Bepflanzungen für jede Garten-Situation:

  • Wildstauden/Wildblumen; Nahrung und Lebensraum für unsere Wildbienen und Schmetterlinge.
  •  Blütenstauden, Farne, Ziergräser. Sommer-Blumen.
  • Kräuter, Heilpflanzen und mediterrane Pflanzen.
  • Obst: Hochstämme, Halbstämme, Niederstamm. Spindelobst für Terassen und Garten. Spalierbäume.
  • Beeren: Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Cassis, Heidelbeeren, Aronia, ...
  • Rosen: englische Rosen, französische Duftrosen, moderne Strauchrosen, Kletterrosen/Rambler.
  • Pfingstrosen, Strauch-Pfingstrosen: schönste Sorten.
  • Kletterpflanzen: Clematis, div. Sorten. Duft-Geissblatt, Blauregen, Zaunwicke, Hopfen, ...
  • Reben: Weisse und blaue Tafeltrauben, Weintrauben.

Unser gesamtes Pflanzen-Sortiment umfasst über 3000 Pflanzen. Blüten, Grün, Beeren und Früchte. Für Gartenkultur in der Ostschweiz. Wir bevorzugen Bio-Gärtnereien, natürlich.

Aktion: Rasen ist vielseitig!

Jetzt ist Rasen-Saison! Die beliebte Grünfläche ist vielseitiger als man denkt. Die Rasen Tradition geht neue Wege. Welcher gefällt Ihnen am besten? Populär sind nebst dem `Evergreen` Sport- und Spielrasen vor allem Blumenrasen-Streifen und Blumenwiesen-Flächen. Diese bieten eine natürliche Ästhtetik mit Blumen, Ähren der Gräser und den darauf fliegenden Schmetterlingen. Narzissenwiesen und Rasen, die mit Krokussen und anderen Blumenzwiebeln bestückt werden, gehören in England schon  lange zum guten Ton. Sandflächen im Rasen sind sehr wertvoll für bodennistende Wildbienen (stechen nicht!). Der neueste Trend jedoch könnten die Rasen-Landschaften werden. Dabei werden spezielle Muster in Wiesen-Flächen gemäht oder die Flächen mit  Wegen und Liege-Inseln bestückt. Traumhaft ist das Gefühl in der sich wiegenden Blumenwiese ein Sonnenbad zu nehmen!  Wieso nicht einmal neue Rasen-Wege gehen?!

Gartenplanung: Der Traum wird zum Freiraum.

Für Neu-Anlagen und Garten-Änderungen beraten wir Sie gerne. Vom bestehenden Gebäude und dem bestehenden Gelände aus, wird mit Ihnen Ihr Garten entwickelt, skizziert und auf Plan gebracht. Praktisch, ästhetisch, klar; Architektonisch, dynamisch, romantisch!? Verschiedene Aspekte fliessen nach den individuellen Bedürfnissen in die Planung ein. So entsteht der Aussen-Raum der  zu Ihnen passt. Ein Garten in dem Sie sich zu Hause fühlen. 

Auch Gewerbe-Grünflächen und Firmengelände werden von AMOS GARTENBAU repräsentativ gestaltet.

Differenzierte Bepflanzungen sind eine Kernkompetenz von uns. Mit Pflanzen gestalten wir und schaffen einmalige Gartenstimmungen. Gerne planen wir mit Ihnen Ihr Garten-Projekt.

- Humusieren und Boden-Schutz -

Die Erde ist die Grundlage von jedem Garten. Leider wird diese Grundlage häufig bei den Erdarbeiten von Garten-Anlagen stark beschädigt. Vor allem durch das Arbeiten mit schweren Maschinen bei nassen Böden. Durch das Verwahrlosen von Humusdepodts und Lieferungen von stark verunkrautetem Humus, wird viel zukünftige Arbeit und Ärger in Gärten getragen. Achten Sie deshalb unbedingt darauf, das allfällige Erdarbeiten bei trockener Witterung ausgeführt werden. Ziehen Sie uns schon für die Erdarbeiten bei, auch wenn diese durch einen Tiefbauer ausgeführt werden. Humus-Depodts auf Ihrem Gelände sollte besonders Sorge getragen werden, durch das Einsääen einer Zwischen-Begrünung, oder Abdecken des Humus-Depodts. Das Humus-Depodt soll nicht selber begrünen. Dies geschieht mit vielen hartnäckigen Begleitkräutern, die später im ganzen Garten auftreten.

Bei Bodenbewegungen und Humusarbeiten achten wir sehr auf sorgfälltigsten Umgang mit dem wichtigsten Bestandteil Ihres Gartens, der Erde. Bodenverdichtungen brauchen Jahre der Regeneration und fördern das Auftreten von lästigem Beikraut massiv. Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Gärten sind Orte der Sehnsucht.

Und Orte der Erfüllung.